Menü
Anmelden
Nachrichten Mehr Lässigkeit fürs ZDF

Mehr Lässigkeit fürs ZDF

Artistik, Jonglage, Zauberei, Feuerspucken, Schattentheater oder audiovisuelle Performance? Mit derlei Auftritten, die innerhalb einer Woche von Prominenten zu erlernen sind, will die neue ZDF-Show "I Can Do That" punkten. Steven Gätjen moderiert sie ab 25. Februar.

Quelle: Zdf / Johanna Brinckmann

Filmexperte Steven Gätjen (links) mit Schauspieler Alexander Fehling beim Zürich Film Festival im Oktober 2015. Von der Oscar-Verleihung und anderen großen Filmevents berichtete Gätjen regelmäßig für seinen alten Sender ProSieben.

Quelle: Andreas Rentz / Getty Images

Freut sich auf seine erste ZDF-Show, die gleich ein ziemlich dickes Schiff ist: Steven Gätjen moderiert die dreistündige Show "Versteckte Kamera 2016" - in der Prominente wie Matthias Schweighöfer unter dem Vorsitz von Til Schweiger um den besten Kamerastreich konkurrieren.

Quelle: Zdf / Johanna Brinckmann

Kurz nach der "versteckten Kamera" folgt gleich die zweite ZDF-Show mit Steven Gätjen: Ab 25. Februar ist er vier Donnerstage lang Moderator von "I Can Do That". Dort lernen Prominente knifflige Varietéauftritte.

Quelle: Zdf / Johanna Brinckmann

Mit den Weltstars "auf du und du": Steven Gätjen (rechts) interviewt Arnold Schwarzenegger beim Zürich Film Festival 2015.

Quelle: Lennart Preiss / Getty Images
Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

60 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

27 Bilder - Diskotheken in der LN-Region

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige