Menü
Anmelden
Nachrichten Nach Türkei-Einsatz: „Patriots“ sind wieder in der Heimat

Nach Türkei-Einsatz: „Patriots“ sind wieder in der Heimat

Aneinandergereiht messen die 172 Fahrzeuge und die 149 Materialcontainer der Bundeswehr mehr als zwei Kilometer.

Quelle: Fotos: Wolfgang Maxwitat

Dicht gedrängt stehen die Bundeswehr-Lastwagen im Laderaum der „Britannia Seaways“, die gestern in Travemünde angelegt hat.

Er ist froh, dass der Einsatz vorbei ist: Oberst Wolfgang Rasquin (57).

Hauptfeldwebel Heiner Rebschläger (31) aus Sanitz.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

60 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

27 Bilder - Diskotheken in der LN-Region

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige