Menü
Anmelden
Nachrichten Neue Technik, damit Gülle nicht so stinkt

Neue Technik, damit Gülle nicht so stinkt

Über eine Breite von zwölf Metern ritzt der Injektionsschlepper den Boden auf, um den Dünger dann punktgenau an den Wurzeln einzubringen.

Quelle: Fotos: Lutz Roessler

Robin Kolb von der Hans Thun GmbH präsentiert die Feststoffe der Gülle nach der Separation.

Lars Biernat, Dünge-Referent der Kammer, zeigt die Schlitzscheiben, die den Boden vorbereiten.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige