Menü
Anmelden
Nachrichten Rowohlt verlässt Reinbek

Rowohlt verlässt Reinbek

Neues Domizil: das „Bieberhaus“ am Hauptbahnhof.

Quelle: Foto: Wintzen/ddp

Der Architekt Fritz Trautwein hat das Verlagsgebäude entworfen. Von ihm stammen unter anderem auch die Hamburger Grindelhochhäuser.

Quelle: Fotos: Wolfgang Maxwitat

Ihre Bücher sind im Rowohlt-Verlag erschienen (v. l.): Erich Maria Remarque („Im Westen nichts Neues“), Simone de Beauvoir („Das andere Geschlecht“), Ernest Hemingway („Fiesta“), Jean-Paul Sartre („Der Ekel“) und Robert Musil („Der Mann ohne Eigenschaften“).

Quelle: Fotos: Dpa
Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige