Menü
Anmelden
Nachrichten Trotz Protesten: Geheimdienste verteidigen Spähaktionen

Trotz Protesten: Geheimdienste verteidigen Spähaktionen

„Spionage stoppen“: Bunter Protest während einer Kongressanhörung der Geheimdienstchefs in Washington.

Quelle: Fotos: dpa

NSA-Chef Keith Alexander (2.v.l.) verteidigt die Ausspäh-Praxis.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

60 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

27 Bilder - Diskotheken in der LN-Region

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige