Menü
Anmelden
Nachrichten Wildschweine verletzen vier Menschen

Wildschweine verletzen vier Menschen

Bei der Sparkasse war Endstation. Jäger, Polizei und Feuerwehr trieben den Keiler in die Enge.

Der Spuk ist vorbei: Jäger hieven das erlegte Wildschwein vor der Sparkassen-Filiale in ein Auto.

Quelle: Fotos: Holmson/dpa, Höfer/boyens Medien, Friederichs

Bei Hinz-Optik am Heider Marktplatz begann die Tour der beiden Wildtiere.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

60 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

27 Bilder - Diskotheken in der LN-Region

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige