Navigation:

Mit einer frech-fröhlichen Discoparty hat die US-Popsängerin Kate Perry in München ihre Deutschland-Tour begonnen.

Der Roboter Gou300F (l., Ute Hannig), Jerome (r., Götz Schubert) und Zoe (Lina Beckmann) in der Komödie „Ab jetzt“.

Amüsant, aber ohne Erkenntnisgewinn: Karin Beiers Inszenierung der Komödie „Ab jetzt“ von Alan Ayckbourn am Deutschen Schauspielhaus Hamburg.

„Ich will (nicht) ins Paradies“: Mitglieder des Spielclubs 3 haben ihr Stück auf Horvaths „Kasimir und Karoline“ gestützt.

Die Zuschauer sitzen nicht am Rand auf den im Jungen Studio meistens anzutreffenden Podestkästen, sondern an Bierzeltgarnituren mitten im Raum.

Irina Liebmann

Irina Liebmann ist die dritte Trägerin des in diesem Jahr mit 3500 Euro dotierten Preises „Von Autoren für Autoren“, der im Rahmen des Lübecker Literaturtreffend in der Stadtbibliothek verliehen wurde.

Georg Oswald, Norbert Niemann, Dagmar Leupold, Tilman Spengler, Sherko Fatah und Nicol Ljubic (v. l.) bei ihrer Lesung.

Mit einer Lesung im Theater endete das zehnte Lübecker Literaturtreffen.

Das Designer-Duo Dolce & Gabbana stellt die «Mamma» in den Mittelpunkt ihrer Schau.

Mailand (dpa) – „Viva la mamma“ – Dolce & Gabbana widmen ihre Kollektion für die Saison Herbst/Winter 2015/16 einer ganz besonderen italienischen Ikone: der Mama.

Madonna kommt für zwei Konzerte nach Deutschland.

Popstar Madonna (56) macht auf ihrer „Rebel Heart“-Tournee Station in zwei deutschen Städten: In Köln tritt die Sängerin am 4. November in der Lanxess Arena auf.

Emma Schweiger (12) steht demnächst als Hauptdarstellerin für die Kinderroman-Verfilmung „Conni und Co“ vor der Kamera.

Unter dem Motto „Hin zum Original“ zeigen nationale und internationale Künstler bei der Verkaufsmesse „HanseArt“ vom 13. bis zum 15. März in Lübeck ihre Arbeiten.

Jubel für «Gianni Schicchi» in Berlin.

Ohne eine gehörige Portion Sex und Blut geht es bei Calixto Bieito (51) nicht ab.

Julianne Moore als die an Alzheimer erkrankte Alice.

Was, wenn das Leben schon zu verblassen beginnt, obwohl es noch in vollem Gange ist? Was, wenn die eigenen Kinder, der eigene Ehemann zu Fremden werden?

 
Anzeige

LN-Online Videos

Anzeige
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Alle Kommentare aus den Lübecker Nachrichten.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Peter Intelmann, Sabine Latzel, Hanno Kabel und Frank Meyer.

Umfrage

Soll der Gottesbezug in Schleswig-Holsteins Landesverfassung aufgenommen werden?
  • Ja. Ein solcher Bezug würde die christlichen Werte und die Demut vor etwas Höherem zum Ausdruck bringen.
  • Nein, man kann den Bürgern ein solches Bekenntnis doch nicht vorschreiben.
  • Mir egal - ich weiß sowieso nicht, was da drin steht.
Anzeige
Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne über das Fernsehprogramm der kommenden Woche. Wo lohnt sich das Einschalten?


© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12