Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kino Filmfest München widmet Paolo Sorrentino eine Retrospektive
Nachrichten Kultur Kino Filmfest München widmet Paolo Sorrentino eine Retrospektive
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:56 28.06.2013
Im Rahmen der Paolo-Sorrentino-Retrospektive wird auch "La Grande Bellezza" mit Toni Servillo (Bild) Deutschlandpremiere feiern. Quelle: Filmfest München

Nach dem Eröffnungsfilm - "Exit Marrakech" von Caroline Link - steht nun auch die Retrospektive: Auf dem 31. Münchner Filmfest (28. Juni bis 6. Juli) wird Paolo Sorrentino mit einer Werkschau geehrt. Neben seinem neuesten Film, dem Cannes-Wettbewerbsbeitrag "La Grande Bellezza" werden auch die fünf vorherigen Spielfilme des 43-jährigen Italieners - "Cheyenne - This Must Be the Place" (2011), "Il Divo" (2008), "L'amico di famiglia" (2006), "Le conseguenze dell'amore" (2004), "L'uomo in più" (2001) - und einige seiner Kurzfilme gezeigt. "Paolo Sorrentino ist einer der prägendsten Filmemacher Europas. Seine Filme sind ebenso tiefgründig und poetisch wie unterhaltsam", freut sich Festivalleiterin Diana Iljine, den preisgekrönte Regisseur auf dem Filmfest begrüßen zu dürfen.

Homepage Filmfest München

teleschau

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Einen knappen Monat vor der Eröffnung des 31. Münchner Filmfests (28. Juni bis 6. Juli) vermeldeten die Veranstalter eine neue Partnerschaft ...

26.06.2013

"Mit der Weltpremiere einer Oscarpreisträgerin zu eröffnen - mehr kann sich ein Festival nicht wünschen", freut sich Diana Iljine, die Leiterin ...

28.06.2013

Zwischen zwei Oscars, drei Golden Globes, dem Ritterorden und Dutzenden anderen Preisen ist sicherlich noch Platz für diese Auszeichnung: ...

08.07.2013
Kino Snitch - Ein riskanter Deal - "The Rock" als Vater Courage

Ein engagierter Vater versucht seinen Sohn aus dem Gefängnis freizubekommen. Dafür riskiert er das Äußerste - er dient sich im Undercover-Einsatz der mexikanischen Drogenmafia an.

31.05.2013

Wer spielt Hillary Clinton? Für das geplante Biopic "Rodham" werden gleich vier hochkarätige Schauspielerinnen für die Hauptrolle der ehemaligen ...

12.06.2013

In dem mitreißenden dritten Teil der dialoglastigen "Before"-Filme streiten und lieben sich Julie Delpy und Ethan Hawke weiter.

07.06.2013