Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kino James Gandolfini ist tot
Nachrichten Kultur Kino James Gandolfini ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:51 20.06.2013
In "Lonely Hearts Killers" spielte James Gandolfini eine seiner letzten großen Rollen. Er starb im Alter von 51 Jahren. Quelle: e-m-s

Kein anderer Mafiaboss war so herrlich neurotisch wie sein Tony Soprano: James Gandolfini, Hauptdarsteller der Erfolgsserie "Die Sopranos", verstarb am 19. Juni im Alter von nur 51 Jahren in Rom, mutmaßlich an einem Herzinfarkt. Der US-Amerikaner verbrachte seinen Urlaub in Italien, der Heimat seiner Vorfahren. "Er war ein besonderer Mann, ein großes Talent, aber allem voran ein sanfter und liebevoller Mensch, der jeden mit Respekt behandelte, unabhängig von Titel oder Rang", erinnert "Sopranos"-Sender HBO an den Verstorbenen. "Er berührte in all den Jahren so viele von uns mit seinem Humor, seiner Wärme und seiner Bescheidenheit." Bevor Gandolfini die TV-Rolle annahm, die ihm einen Golden Globe, drei Emmys und zahlreiche weitere Preise einbrachte, machte er sich als Bühnendarsteller und mit Nebenrollen in zahlreichen Kinofilmen einen Namen. Zuletzt war er unter anderem in "Zero Dark Thirty" (2012), "Killing Them Softly" (2012) und "Der unglaubliche Burt Wonderstone" zu sehen. Gandolfini hinterlässt einen Sohn aus erster Ehe und eine Tochter, die ihm seine Ehefrau Deborah Lin erst im Oktober 2012 gebar.

Homepage "Die Sopranos"

teleschau

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In seinem stilisierten Bilderreigen "The Grandmaster" beweist Wong Kar-Wai wieder einmal, dass er ein Meister der Stimmungen und weniger der nachvollziehbaren Geschichten ist.

20.06.2013

Die Neuauflage von "Highlander" (1986) dürfte sich weiter verzögern: Nachdem Regisseur Juan Carlos Fresnadillo bereits im letzten Jahr aufgrund ...

20.06.2013
Kino A Silent Rockumentary - Musik ohne Worte

Mardi Grass.bb ist eine Mannheimer Big Band, an deren Beispiel erzählt wird, dass es zumindest für Musiker nicht so cool ist, wenn keiner mehr für ihre Arbeit zahlt.

19.06.2013