Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
James Gandolfini ist tot

James Gandolfini ist tot

Kein anderer Mafiaboss war so herrlich neurotisch wie sein Tony Soprano: James Gandolfini, Hauptdarsteller der Erfolgsserie "Die Sopranos", ...

Voriger Artikel
Musik ohne Worte
Nächster Artikel
Ralph Fiennes soll Benedict Cumberbatch meucheln

In "Lonely Hearts Killers" spielte James Gandolfini eine seiner letzten großen Rollen. Er starb im Alter von 51 Jahren.

Quelle: e-m-s

Kein anderer Mafiaboss war so herrlich neurotisch wie sein Tony Soprano: James Gandolfini, Hauptdarsteller der Erfolgsserie "Die Sopranos", verstarb am 19. Juni im Alter von nur 51 Jahren in Rom, mutmaßlich an einem Herzinfarkt. Der US-Amerikaner verbrachte seinen Urlaub in Italien, der Heimat seiner Vorfahren. "Er war ein besonderer Mann, ein großes Talent, aber allem voran ein sanfter und liebevoller Mensch, der jeden mit Respekt behandelte, unabhängig von Titel oder Rang", erinnert "Sopranos"-Sender HBO an den Verstorbenen. "Er berührte in all den Jahren so viele von uns mit seinem Humor, seiner Wärme und seiner Bescheidenheit." Bevor Gandolfini die TV-Rolle annahm, die ihm einen Golden Globe, drei Emmys und zahlreiche weitere Preise einbrachte, machte er sich als Bühnendarsteller und mit Nebenrollen in zahlreichen Kinofilmen einen Namen. Zuletzt war er unter anderem in "Zero Dark Thirty" (2012), "Killing Them Softly" (2012) und "Der unglaubliche Burt Wonderstone" zu sehen. Gandolfini hinterlässt einen Sohn aus erster Ehe und eine Tochter, die ihm seine Ehefrau Deborah Lin erst im Oktober 2012 gebar.

Homepage "Die Sopranos"

teleschau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kino
Bilder des Tages 2014-2016

Interessante, schöne, emotionale und schockierende Aufnahmen aus aller Welt - klicken Sie sich durch unsere Bilder des Tages!

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht. 

Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.