Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kino Kommt K.I.T.T. in die Kinos?
Nachrichten Kultur Kino Kommt K.I.T.T. in die Kinos?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 04.07.2013
Kommt bald der "Knight Rider"-Kinofilm? Und wenn ja, mit oder ohne David Hasselhoff? Bis Klarheit herrscht, müssen Fans der 80er-Jahre-Actionserie mit dem Original auf DVD Vorlieb nehmen. Quelle: Universal
Anzeige

Der letzte Versuch, die 80er-Jahre-Kultserie "Knight Rider" fürs Fernsehpublikum wiederzubeleben, scheiterte 2008 nach 17 Episoden kläglich. Ob das Kinopublikum mehr Interesse an einem neuen Abenteuer von Michael Knight und seinem sprechenden Auto K.I.T.T. zeigt als die Fernsehzuschauer? Einem Bericht der "Los Angeles Times" zufolge sollen die Erfolgsproduzenten Harvey und Bob Weinstein, die mittlerweile die Rechte an dem Stoff besitzen, bei "Arrested Development"-Schreiber Brad Copeland ein Drehbuch in Auftrag gegeben haben. David Hasselhoff, der ursprüngliche Darsteller von Michael Knight, deutete schon vor einigen Wochen gegenüber "Moviehole" an, dass eine Neuverfilmung geplant sei. Seine Mitwirkung habe "The Hoff" schon angeboten.

Fanpage "Knight Rider"

David Hasselhoff bei Twitter

teleschau

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er könne einen Film mit solch einem Ausmaß an Gewalt nicht mit ruhigem Gewissen unterstützen: Via Twitter kündigte Jim Carrey an, dass er ...

19.07.2013

Obwohl die Verfilmung von "Kind 44" bereits im vollen Gange ist, scheint Regisseur Daniel Espinosa einen Posten in seiner Adaption von Tom ...

19.07.2013
Kino Taffe Mädels - Die Alarmbräute

"Taffe Mädels" leiden zwar unter einem dämlichen Titel, räumen dafür aber mit Vorurteilen - und Verbrechern! - auf.

19.07.2013
Anzeige