Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kino Neue "Terminator"-Trilogie startet 2015
Nachrichten Kultur Kino Neue "Terminator"-Trilogie startet 2015
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.06.2013
Der "Terminator" kehrt zurück - aber auch mit Arnold Schwarzenegger? Quelle: Fox

Noch einmal ganz von vorn: Der fünfte "Terminator"-Film, den Paramount nun für den 26. Juni 2015 ankündigte, soll keine Fortsetzung von "Terminator: Die Erlösung" (2009) werden, sondern der Auftakt einer komplett neuen Trilogie. Arnold Schwarzeneggers kürzlich aufgestellte Behauptung, dass er im nächsten Film wieder den Terminator spielen werde, wird in der Pressemitteilung weder bestätigt noch widerlegt. Auch über eine mögliche Mitwirkung von Dwayne Johnson ("Fast & Furious 6"), die in den letzten Tagen in Film-Blogs diskutiert wurde, schweigt sich das Studio noch aus. Fest steht offiziell nur, dass Laeta Kalogridis ("Shutter Island") und Patrick Lussier ("Drive Angry") als Drehbuchautoren engagiert wurden und die "Star Trek: Into Darkness"-Produzenten Dana Goldberg, David Ellison, Paul Schwake sowie "Zero Dark Thrity"-Produzentin Megan Ellison das Projekt koordinieren.

Terminator-Wiki

Homepage Arnold Schwarzenegger

teleschau

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er könne einen Film mit solch einem Ausmaß an Gewalt nicht mit ruhigem Gewissen unterstützen: Via Twitter kündigte Jim Carrey an, dass er ...

19.07.2013

Der letzte Versuch, die 80er-Jahre-Kultserie "Knight Rider" fürs Fernsehpublikum wiederzubeleben, scheiterte 2008 nach 17 Episoden kläglich. ...

04.07.2013

Obwohl die Verfilmung von "Kind 44" bereits im vollen Gange ist, scheint Regisseur Daniel Espinosa einen Posten in seiner Adaption von Tom ...

19.07.2013