Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kino Zac Efron, der Verführer?
Nachrichten Kultur Kino Zac Efron, der Verführer?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 01.11.2012
Die Schmonzette "Wie durch ein Wunder" (auf DVD und BD erhältlich) war vielleicht nicht das richtige, um vom Teenie-Schwarm-Image wegzukommen. Mit einem Psychothriller könnte das Zac Efron schon eher gelingen.
Anzeige

Hat Zac Efron das Zeug zum Schwerenöter? Rob Reiner ("Harry und Sally", "Misery") scheint davon überzeugt: Nach Berichten von "The Wrap" verhandelt der Regisseur mit dem 25-Jährigen derzeit über die zweite Hauptrolle im Psychothriller "You Belong To Me". Efron würde darin einen jungen Mann spielen, der sich mit dem Psychiater seiner verstorbenen Schwester anfreundet - und nebenbei dessen Ehefrau und Tochter verführt. Auch für den Part des Seelenklempners hat Reiner schon jemandem im Auge: Harrison Ford. Für Efron wäre das Engagement eine große Chance, sich einen weiteren Schritt vom Image des Disney-Stars zu entfernen, das ihm seit der "High School Musical"-Reihe anhaftet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Francis Lawrence macht wohl gleich weiter: Aus einer ungenannten Quelle will "Collider" erfahren haben, dass der Regisseur nach "Die Tribute von Panem - Catching Fire" auch den abschließenden Zweiteiler "Die Tribute von Panem - Mocking Jay" drehen w

01.11.2012
Kino Harodim - Nichts als die Wahrheit? - Oder doch nicht?

Ein gewagtes Sujet, das sich Paul Finelli da für sein Regie-Debüt "Harodim - Nichts als die Wahrheit?" aussuchte: Liefen die Anschläge vom 11. September 2001 wirklich so ab, wie allgemein angenommen wird? Oder spielte sich an jenem traurigen Tag eigentlich eine ganz andere Geschichte ab? Das jedenfalls will ein Terrorist (Michael Desante) seinen Häscher, dem ehemaligen Navy SEAL Lazarus Fell (Travis Fimmel), Glauben machen.

15.01.2013
Kino Camp 14 - Total Control Zone - Die Last der Freiheit

Den Ort, an dem Shin Dong-Hyuk geboren wurde, 23 Jahre seines Lebens verbrachte, seine Mutter und seinen Bruder sterben sah - den gibt es offiziell nicht. Als Sohn zweier Häftlinge kam der heute 28-Jährige im nordkoreanischen Umerziehungslager Camp 14 zur Welt.

17.01.2013
Anzeige