Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Kultur im Norden
Kulturtipp des Tages

Mit den Grooves der 70er lockt am Sonnabend die Lübecker Band "Glory Row" ins Funambules.

  • Kommentare
mehr

An dieser Stelle finden Sie in Kürze unseren Veranstaltungskalender.

Bis dahin nutzen Sie bitte diesen Link, um nach Terminen zu suchen.

Hamburg
Kultursenator Carsten Brosda (SPD).

Nordisches Design und skandinavische Spezialitäten: Nach umfangreichen Umbauarbeiten im Außen- und Innenbereich des Altonaer Museums öffnet am Freitag das neue Museums-Café „Schmidtchen im Museum“.

  • Kommentare
mehr
Hamburg
Bucerius-Kunstforum

Unter dem Titel „Die Geburt des Kunstmarktes“ zeigt das Bucerius Kunstforum Hamburg Meisterwerke des Goldenen Zeitalter der Niederlande. Von Samstag an bis zum 7.

  • Kommentare
mehr
Hamburg

Bühnen frei auf dem Kiez: Mit zahlreichen Konzerten hat das Hamburger Reeperbahnfestival am Mittwochabend begonnen. Erstmals gibt es auch Konzerte in der Elbphilharmonie.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Am Freitag kann man mit Leiterin Gabriele Pott sprechen.

Lübeck. Mit dem Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy endet das Festival Kunst am Kai am Wochenende. Das szenische Gesamtkunstwerk mit Tänzern, Chor und Orchester unter Leitung von Gabriele Pott wurde speziell für die Aufführung im Hafenschuppen C entwickelt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Los Angeles

Mehr als 25 Jahre nach ihrem letzten Auftritt wird US-Schauspielerin Linda Hamilton (60) wieder in der „Terminator“-Reihe zu sehen sein, kündigte Filmemacher James Cameron (63) an.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
NACHGEFRAGT

Man hat Jo Nesbø vorgeworfen, seine Romane seien nichts als Gewalt-Pornografie. An dieser Einschätzung ist durchaus etwas dran, aber spannend sind diese Bücher trotzdem. Was Nesbø jedoch in „Durst“ an Blut fließen lässt, ist sogar für seine Verhältnisse außergewöhnlich.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Liedermacher mit hintergründigem Humor: Jakob Heymann

Lübeck. Ein Klavier, eine Gitarre, ein junger Mann und seine Sicht auf die Welt – mal melancholisch, mal bissig, mal ironisch. Immer witzig und pointiert präsentiert Jakob Heymann die entscheidenden Fragen unserer Existenz seinem Publikum. Morgen ist der Liedermacher in Rider’s Café zu hören.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hochrechnungen
Was wird passieren im Staate Deutschland? Über den Stand der Hochrechnungen und mögliche Koalitionen diskutieren die Moderatoren Rainald Becker (ARD, links) und Peter Frey (ZDF) mit den Parteispitzen und Spitzenkandidaten in der „Berliner Runde“ im ARD-Hauptstadtstudio.

Man kann im TV sechs Stunden am Stück „Wahl schauen“ oder ausweichen. Zuschlag für die „Berliner Runde“.

  • Kommentare
mehr