Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Kultur im Norden
Barbara Schroer, Frank Rockrohr, Hannes Gille und Harald Freyer sind „Bon Chance“.
Kulturtipp des Tages

Coversongs durch alle Genres: "Bon Chance" spielen am Mittwochabend in der Lübecker Essigfabrik.

  • Kommentare
mehr

An dieser Stelle finden Sie in Kürze unseren Veranstaltungskalender.

Bis dahin nutzen Sie bitte diesen Link, um nach Terminen zu suchen.

NACHGEFRAGT

Man hat Jo Nesbø vorgeworfen, seine Romane seien nichts als Gewalt-Pornografie. An dieser Einschätzung ist durchaus etwas dran, aber spannend sind diese Bücher trotzdem. Was Nesbø jedoch in „Durst“ an Blut fließen lässt, ist sogar für seine Verhältnisse außergewöhnlich.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Liedermacher mit hintergründigem Humor: Jakob Heymann

Lübeck. Ein Klavier, eine Gitarre, ein junger Mann und seine Sicht auf die Welt – mal melancholisch, mal bissig, mal ironisch. Immer witzig und pointiert präsentiert Jakob Heymann die entscheidenden Fragen unserer Existenz seinem Publikum. Morgen ist der Liedermacher in Rider’s Café zu hören.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Marja Biel hat mehrfach in Lübeck inszeniert. Sie setzte unter anderem „Der Spieler“, „Woyzeck“ und „Die Ehe der Maria Braun“ in Szene.

Morgen beginnt die Saison des Schauspiels am Theater Lübeck mit einem Klassiker: „Ein Volksfeind“ von Henrik Ibsen. Das Drama des Norwegers gehört zu den meistgespielten Stücken auf deutschen Bühnen und ist auch eine beliebte Schul-Lektüre.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Macklemore auf neuen Wegen: Mit seinem neuen Album „Gemini“ feiert der Rapper das unbeschwerte Leben.

Seattle. Er macht einen Spaziergang zum Laden an der Ecke, ein bisschen Party im Club, genießt einen verträumten Tag vor dem Fernseher: Macklemore ist auf seinem neuen Album „Gemini“ gemütlich drauf. Im Alleingang ohne Ryan Lewis textet er glasklaren, unbeschwerten Rap.

mehr
Hamburg

Für ihren Roman „Ellbogen“ (Hanser, Berlin) erhält die Autorin Fatma Aydemir den diesjährigen Klaus-Michael-Kühne-Preis des Harbourfront-Literaturfestivals.

  • Kommentare
mehr
Kultur
Mit seinem neuen Album „tru.“ katapultierte sich Cro auf Platz eins der Charts.

Cro, der Mann mit der Panda-Maske, ist noch keine 30 und hat bereits alles erreicht, was man in Deutschland als Musiker erreichen kann. Sein neuen Studioalbum „tru.“ rangiert auf Platz eins der Album- Charts. Darin beschäftigt sich der 27-jährige Schwabe mit dem Tod und der Frage, worauf es im Leben wirklich ankommt. 

  • Kommentare
mehr
Hamburg
Besucher unter dem Logo des Reeperbahnfestivals.

Das Hamburger Reeperbahnfestival wird am Mittwoch eröffnet. Bei der zwölften Auflage des Clubfestivals treten 420 Bands und Künstler in Bars, Clubs und Kneipen auf St.

  • Kommentare
mehr
Kulturtipp des Tages
Seit mehr als 40 Jahren reist Matthias Politycki, 97 Länder hat er bislang kennengelernt. Jetzt hat er sein literarisches Logbuch vorgelegt.

Matthias Politycki hat ein Buch über das Reisen geschrieben – und ein persönliches Buch über allgemeingültige Fragen. Kostproben gibt es heute bei Hugendubel.

  • Kommentare
mehr

Premiere von «Norma»
Medienmogul Rupert Murdoch und Ex-Model Jerry Hall kommen händchenhaltend zur Saison-Eröffnung der Metropolitan Oper in New York.

Der Start in die neue Saison ist alljährlich ein gesellschaftliches Großereignis. Auf der Bühne gab es „Norma“, auf dem roten Teppich zahlreiche Stars.

  • Kommentare
mehr