Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Kultur im Norden
Auch diese Illustration „Busy doin’ nothing“ von Line Hoven ist in der neuen Sonderausstellung in der Kunsthalle St. Annen zu sehen.
Kulturtipp des Tages

Die neue Sonderausstellung der Lübecker Kunsthalle St. Annen „Scratch My Back. Hans-Meid- Preisträgerin 2017 Line Hoven und Hochschulwettbewerb für Illustration“ bietet vielfältige Einblicke in die Welt der Buchillustration.

  • Kommentare
mehr

An dieser Stelle finden Sie in Kürze unseren Veranstaltungskalender.

Bis dahin nutzen Sie bitte diesen Link, um nach Terminen zu suchen.

München

Der libysche Autor Hisham Matar ist für sein Buch „Die Rückkehr – Auf der Suche nach meinem verlorenen Vater“ mit dem Geschwister-Scholl-Preise 2017 ausgezeichnet worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck

„Mut zur Muse“ heißt ein Lübecker Projekt, mit dem der musikalische Nachwuchs gefördert werden soll.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Strahlend: Die Sopranistin Sarah Brightman in der Lübecker MuK.

Lübeck. „Royal Christmas Gala“ stand in silbernen Lettern auf dem tiefblauen Vorhang. Sarah Brightman, Soprnistin und Musicalstar aus England, präsentierte nach einer Woche Probenarbeit an der Ostsee zum Tourneestart in der MuK ihr zweieinhalbstündiges Programm.

  • Kommentare
mehr
Rocko Schamoni (v. l.), Charly Hübner als Honka, Heinz Strunk und Jacques Palminger in der Strunk-Adaption „Der goldene Handschuh“.

Hamburg. Charly Hübner ist ein Tier. Natürlich nur als Schauspieler. Und nur auf der Theaterbühne. Als trieb- und alkoholgesteuerten Mann mittleren Alters erlebt man Hübner nun am Hamburger Schauspielhaus in der Bühnenadaption „Der goldene Handschuh“ nach dem Roman von Heinz Strunk.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck

Lübeck. Julia Engelmann ist die wohl erfolgreichste deutsche Poetry Slammerin. Mit ihrer „Eines Tages, Baby – Upgrade“- Tour machte die 25-jährige Bremerin Station in der Hansestadt und begeisterte am Sonntag in der ausverkauften Musik- und Kongresshalle das Publikum.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kulturtipp des Tages
Mit seinem Quartett „Tubes & Wires“ gastiert der Hamburger Jazz-Musiker Niels Klein im CVJM.

Mit seinem Quartett "Tubes & Wires" entwirft der Saxophonist und Komponist Niels Klein am Dienstagabend auf der Bühne des CVJM ein flirrendes Vexierspiel aus Jazz und Rock, Pop, Funk und Clubkultur.

  • Kommentare
mehr
Kulturtipp des Tages
Mit seinem Quartett Tubes & Wires lotet Niels Klein die Begegnung von Holz und Strom auf individuelle Art aus.

Herkömmliche Genregrenzen stellt Niels Klein schon seit Jahren in Frage. Viel zu breit gestreut ist sein Interesse an Musik und Klang, um sich selbst zu limitieren. Der 1978 in Hamburg geborene und in Köln ansässige Musiker hat sich in den vergangenen Jahren als Komponist und Leiter unterschiedlicher Formationen profiliert.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
„Komm, fühle dich ganz zuhaus“: Duett von Oliver (Leander Härtel, vorne links) und Artful Dodger (Paul Schiffner, vorne rechts).

Das ist ein Wagnis: Ein Musical auf die Bühne zu bringen, in dem Kinder die Hauptrolle spielen. Das Theater Lübeck hat sich getraut – und alles richtig gemacht. „Oliver!“ nach Charles Dickens „Oliver Twist“ ist eine rasante, professionelle Aufführung, die die Herzen anrührt.

mehr

Kritik an Kulturpolitik
Frank Castorf verlangt seinem Publikum viel Sitzfleisch ab.

Nach seinem Abschied als Intendant der Berliner Volksbühne bringt Frank Castorf als Regisseur am 1. Dezember am Berliner Ensemble seine Version von Victor Hugos Roman „Les Misérables“ heraus. Schon jetzt ist klar: Es wird ein sehr langer Abend.

  • Kommentare
mehr