Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
20000 Euro für die Maaten der Niederdeutschen Bühne

Wismar 20000 Euro für die Maaten der Niederdeutschen Bühne

Hansestadt und Volks- und Raiffeisenbank fördern den Verein auch in den nächsten zwei Jahren — Neues Stück hat am 12. März Premiere.

Voriger Artikel
„Wonderful Life“ — Black ist tot
Nächster Artikel
Große Oper vor halbleeren Reihen

„Denk di doch wat anners ut“ aus dem Jahr 2015 mit Burkhard Wolter, Antje Karsten, Detlev Kuß, Jens Boldt (liegend) und Lisa Kuß (v. l.).

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Premium

Premium

41,40 € im Monat

Bereits gekauft?

Digital

Digital

27,95 € im Monat

Bereits gekauft?
LN Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
Lübecker Nachrichten lesen ab 8,90 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden