Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Al-Di-Meola-Konzert in Lübeck kurzfristig abgesagt
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Al-Di-Meola-Konzert in Lübeck kurzfristig abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 18.05.2016

Das Konzert des Weltklassegitarristen Al Di Meola, das heute Abend im Kolosseum stattfinden sollte, fällt aus. Auch sein Auftritt in Itzehoe findet nicht statt. „Der Termin wurde vom Veranstalter ohne Angabe von Gründen abgesagt“, teilt das Kolosseum auf seiner Homepage mit, „der Künstler und das Kolosseum bedauern dies sehr.“ Al Di Meola ist zurzeit mit seinem Programm „Elysium & More“ auf Tournee. Veranstalter der Konzerte in Lübeck und Itzehoe ist die Agentur OWL-Konzerte in Bad Driburg. Von ihr war gestern keine Stellungsnahme zu der Konzertabsage zu bekommen.

Auf ihrer Homepage heißt es, dass Konzertkarten eingeschickt werden sollten, um erstattet zu werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspielhaus Hamburg zeigt Christoph Marthalers Inszenierung von Horváths „Glaube Liebe Hoffnung“.

18.05.2016

Vor zehn Jahren pflanzten Ulf Müller und Dorle Petzinna die ersten Skulpturen auf ihre Wiese in Groß Grönau. Daraus ist inzwischen eine Kunst-Landschaft geworden – ab Sonntag wieder zu besichtigen.

18.05.2016

Peter Konwitschny inszeniert Giuseppe Verdis frühe Oper „Attila“ am Theater Lübeck.

18.05.2016
Anzeige