Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden „Alles Wuff“: Detlef Buck startet Dreh
Nachrichten Kultur Kultur im Norden „Alles Wuff“: Detlef Buck startet Dreh
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 18.08.2017

. Regisseur Detlef Buck (Foto) beginnt im September in Berlin mit den Dreharbeiten für seinen Film „Alles Wuff“. Die Komödie über Hunde sowie ihre Herrchen und Frauchen in Lebens- und Liebeswirren werde unter anderem auf dem Tempelhofer Feld gedreht, teilte das Medienboard Berlin-Brandenburg mit. Das Medienboard fördert die Komödie mit einer Million Euro. Es gibt weitere Filmprojekte in der Hauptstadt: Bereits Ende August steht Mickey Rourke gemeinsam mit Model Toni Garrn für den Episodenfilm „Berlin, I love you“ für Regisseur Til Schweiger vor der Kamera. Mehrere Regisseure drehen eine Hommage an Berlin. Im Oktober verfilmt Andreas Dresen das Leben des Baggerfahrers Gerhard Gundermann, der als DDR-Liedermacher bekannt geworden war.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Akkordeonist Richard Galliano und Gitarrist Sylvain Luc mit einem sehr französischen Jazz-Programm.

18.08.2017

Mit dem Stück „Wie im Himmel“ im Ratzeburger Domhof gelingt Laiendarstellern vom „Theater im Stall“ ein berührendes Stück über die Kraft der Musik.

18.08.2017

Heinrich Deterings Werkstatt-Dialoge mit dem Literaturnobelpreisträger über Kunst und Politik.

18.08.2017
Anzeige