Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
„Alles Wuff“: Detlef Buck startet Dreh

Berlin „Alles Wuff“: Detlef Buck startet Dreh

. Regisseur Detlef Buck (Foto) beginnt im September in Berlin mit den Dreharbeiten für seinen Film „Alles Wuff“.

Berlin. . Regisseur Detlef Buck (Foto) beginnt im September in Berlin mit den Dreharbeiten für seinen Film „Alles Wuff“. Die Komödie über Hunde sowie ihre Herrchen und Frauchen in Lebens- und Liebeswirren werde unter anderem auf dem Tempelhofer Feld gedreht, teilte das Medienboard Berlin-Brandenburg mit. Das Medienboard fördert die Komödie mit einer Million Euro. Es gibt weitere Filmprojekte in der Hauptstadt: Bereits Ende August steht Mickey Rourke gemeinsam mit Model Toni Garrn für den Episodenfilm „Berlin, I love you“ für Regisseur Til Schweiger vor der Kamera. Mehrere Regisseure drehen eine Hommage an Berlin. Im Oktober verfilmt Andreas Dresen das Leben des Baggerfahrers Gerhard Gundermann, der als DDR-Liedermacher bekannt geworden war.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden