Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Architektin in der Männerwelt

London Architektin in der Männerwelt

. Die irakisch-britische Stararchitektin Zaha Hadid ist völlig überraschend gestorben. Sie erlag in Miami (USA) im Alter von 65 Jahren einem Herzinfarkt.

Voriger Artikel
„Trilogie der Erinnerung“ zum ersten Grass-Todestag
Nächster Artikel
Wüst und schamlos: Der Skandalroman der Saison

Grandiose Formen: Das Heydar Aliyev Center in der aserbeidschanischen Hauptstadt Baku wurde von Zaha Hadid entworfen.

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Premium

Premium

41,40 € im Monat

Bereits gekauft?

Digital

Digital

27,95 € im Monat

Bereits gekauft?
LN Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
Lübecker Nachrichten lesen ab 8,90 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden