Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Benefiz- Konzert in St. Marien
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Benefiz- Konzert in St. Marien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 21.10.2017

Lübeck. Heute findet um 18 Uhr in St. Marien ein Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlingsarbeit statt. Der Pianist Panagiotis Papadopoulos, der in Griechenland und Berlin Klavier, Komposition, Dirigieren, Musikwissenschaft, studiert hat, wird die „Metamorphosen“ von Philip Glass spielen. Von 2013 bis zu diesem Sommer war er am Theater Lübeck als Solorepetitor und Assistent des GMDs tätig, seit September ist er 1. Kapellmeister am Theater Neubrandenburg/Neustrelitz. In Lübeck hat Papadopoulos mit neuen Konzertformen experimentiert.

Veranstalter des Konzerts ist der Flüchtlingsbeauftragte des Landes, Stefan Schmidt. Das Konzert wird vom Theater Lübeck, St. Marien und dem Verein Borderline-Europe unterstützt. Der Eintritt ist frei, Spenden sich erbeten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck. Gustav Mahlers 9. Sinfonie ist das ergreifendste Werk des Komponisten. Es ist eine Sinfonie des Abschieds, der Wehmut und letztlich des Todes. Gustav Mahler, der wusste, dass sein Leben nicht mehr lange dauern würde, schrieb Musik über Unsagbares, über die letzten Dinge.

21.10.2017

Die Sängerin und Schauspielerin Gitte Haenning will ein Buch schreiben. Am Mittwoch ist sie mit ihrer Band im Theater Lübeck zu erleben.

21.10.2017

Es sind die kleinen Dinge, die mich in Entzücken versetzen können, die Dinge und Worte, die meist nicht auf den ersten Blick und mit dem ersten Hinhören erfasst werden.

21.10.2017