Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Bette Midler und Kevin Kline geehrt
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Bette Midler und Kevin Kline geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 12.06.2017

New York. Die Hollywoodstars Bette Midler (Foto) und Kevin Kline haben in New York den Tony Award gewonnen. Bei der Verleihung des wichtigsten Theaterpreises der Welt gewann Midler die Auszeichnung als beste Schauspielerin in einem Musical für die Titelrolle in „Hello, Dolly!“. Kline wurde als bester Schauspieler in einem Theaterstück für „Present Laughter“ geehrt. Der Hauptpreis für das beste neue Musical am Broadway ging an „Dear Evan Hansen“, ein Pop-Drama über einen Selbstmord an einer Highschool. Es war mit sechs Preisen auch das meistprämierte Stück des Abends. Hauptdarsteller Ben Platt („Pitch Perfect“) gewann genauso einen Tony wie die Komponisten Benj Pasek und Justin Paul. Sie hatten im Februar bereits den Oscar für „La La Land“ gewonnen. Bestes Theaterstück wurde „Oslo“ über die Nahost-Friedensverhandlungen 1993.

Der Preis wird von rund 840 Juroren aus der Theaterbranche vergeben.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

. Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) setzt seine Zusammenarbeit mit der Jury „Sachbücher des Monats“ aus.

12.06.2017

Der Abend über Wölfe beginnt am Dienstag, 20. Juni, um 19.30 Uhr im Günter-Grass-Haus.

12.06.2017

Jedes Kind kennt Wölfe aus dem Märchen. Wo sie sonst noch in der Literatur auftauchen und wie es heute um Isegrim bestellt ist, wird am 20. Juni im Grass-Haus beleuchtet.

12.06.2017
Anzeige