Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Billy Joel gibt 2018 ein einziges Deutschland-Konzert

Hamburg Billy Joel gibt 2018 ein einziges Deutschland-Konzert

Der amerikanische Sänger und Pianist Billy Joel (68, „We Didn't Start the Fire“) kommt im nächsten Sommer nach Deutschland und gibt sein einziges Konzert im deutschsprachigen Raum in Hamburg.

Billy Joel spielt ein Konzert.

Quelle: Boris Roessler/archiv

Hamburg. Der amerikanische Sänger und Pianist Billy Joel (68, „We Didn't Start the Fire“) kommt im nächsten Sommer nach Deutschland und gibt sein einziges Konzert im deutschsprachigen Raum in Hamburg. Das teilte der Veranstalter Live Nation am Montag mit. Joel werde bei dem Konzert am 30. Juni im Volksparkstadion 30 Songs aus seiner langen Karriere spielen. Der Sänger hatte seit den 70er zahlreiche Hits. Dazu gehören: „Allentown“, „We Didn’t Start The Fire“, „Pianoman“, „Moving out“, „Leningrad“ oder „The Downeaster ‘Alexa’“. Seine Erfolgsbilanz laut Veranstalter: Mehr als 150 Millionen Tonträger, 33 Single-Hits, 6 Grammys.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden