Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Bonn lockt mit Michael Jackson
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Bonn lockt mit Michael Jackson
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 27.06.2018

Bonn. Eine große Ausstellung zu Michael Jackson kommt ab März in die Bundeskunsthalle in Bonn. Die Schau, die heute zunächst in der National Portrait Gallery London öffnet, zeigt den „King of Pop“ in mehr als 70 Kunstwerken unter anderem von Andy Warhol, Jeff Koons und Paul McCarthy. Jackson wäre am 29. August 2018 60 Jahre alt geworden; er starb 2009 in Los Angeles. „Das Phänomen Michael Jackson hat Generationen in seinen Bann gezogen“, sagte dazu Rein Wolfs, Intendant der Bundeskunsthalle.

„Der King of Pop verführt und überrascht immer wieder aufs Neue.“ Die Ausstellung „Michael Jackson: On the Wall“ wandert nach London noch weiter ins Grand Palais in Paris, bevor sie dann vom 22.

März bis zum 14. Juli 2019 in Bonn zu sehen ist.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier Stunden wird morgen Abend in Lübeck gelesen, an wechselnden Orten und von interessanten Leuten. Anschließend gibt es einen Slam-A-Rama-Poetry Slam. Die „Lange Nacht der Lübeck Literatur“ ist ein Beitrag zur 875-Jahr-Feier der Stadt, und Karten sind auch noch zu haben.

27.06.2018

Lübeck. Rebellierende Grillhähnchen, eine Warteschlange vor geschlossener Bäckerei, Hunde, die ihre Hinterlassenschaften selbst entsorgen – es ist einiges los morgen in St. Lorenz Nord. Bei einem theatralischen Rundgang präsentieren Einwohner die schönen und hässlichen Seiten des Quartiers.

27.06.2018

Früher hat Amor mit seinen Pfeilen liebestrunken gemacht. Heute übernehmen das Dating-Apps auf dem Smartphone. Was ist Liebe? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine Performance des Künstlers Dries Verhoeven, zu sehen ist das Ganze in einer Ausstellung in Bremen.

27.06.2018