Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden „Brücke“-Mappe vom Flohmarkt für 27 000 Euro versteigert
Nachrichten Kultur Kultur im Norden „Brücke“-Mappe vom Flohmarkt für 27 000 Euro versteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 24.11.2012
Hamburg

Fünf Euro zahlte ein Buchliebhaber aus dem Odenwald auf dem Flohmarkt für ein Heft mit der Aufschrift „Brücke“. Es war mehr als ein tolles Schnäppchen, denn in der Auktion Wertvolle Bücher des Auktionshaus Ketterer sei der kleine Ausstellungskatalog zur zweiten Wanderausstellung der weltbekannten Künstlergruppe nun für den Erlös von 27 000 Euro versteigert worden, teilte das Auktionshaus Ketterer in Hamburg mit. Die 20 x 25 Zentimeter große Mappe von 1912 enthält zehn Original-Holzschnitt-Drucke von Max Pechstein, Ernst Ludwig Kirchner und Karl Schmidt-Rottluff. Unter dem Künstlernamen „Brücke“ hatten sich die Expressionisten 1905 zusammengeschlossen. 1913 löste sich die Vereinigung wieder auf.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dem Stöbern im Nachlass von Heinrich Manns Tochter Leonie verdankt das Lübecker Buddenbrookhaus einen bedeutenden Neuerwerb.

23.11.2012

Der Kunsthistoriker Martin Warnke erhält in diesem Jahr den mit 10 000 Euro dotierten Aby M. Warburg Preis der Stadt Hamburg.

23.11.2012

Das Kreuzfahrtschiff „MS Deutschland“ bleibt auch weiterhin „Das Traumschiff“ der ZDF-Fernsehserie.

23.11.2012