Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Bürgerbühne: Lübecker stehen im Rampenlicht
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Bürgerbühne: Lübecker stehen im Rampenlicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 04.07.2017
Sultan Ballan ist Tänzer und stammt aus Syrien. Er hat eine Choreografie zu seiner Flucht entwickelt. Quelle: Lutz Roessler

 Sie stammen aus Russland, Portugal, China, Syrien, Kamerun, Persien, Palästina und Deutschland. Sie kamen nach Lübeck, weil sie sich verliebt haben, weil sie hier Arbeit fanden, weil sie aus der Heimat vor Krieg geflohen sind. Neun Menschen aus Lübeck mit unterschiedlichen Biografien, Wünschen, Ängsten, Hoffnungen treffen sich seit fast einem Jahr regelmäßig, um gemeinsam im Rahmen des Bürgerbühnen-Projektes des Theaters Lübeck ein Stück zu erarbeiten. Herausgekommen dabei ist „Hier & Anders“, eine Collage aus Geschichten über das Weggehen und Ankommen, das Hierbleiben und alle möglichen Vorurteile und Klischees, die damit verbunden sind. Mittwoch, 5. Juli und Donnerstag, 6. Juli, 19 Uhr, Junges Studio, Theater Lübeck Eintritt: 7/4 Euro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!