Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Bushido ist wieder die Nummer 1
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Bushido ist wieder die Nummer 1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 17.06.2017
Baden-Baden

. Der Berliner Rapper Bushido hat mit „Black Friday“ die Spitze der Offiziellen Deutschen Albumcharts übernommen. Es ist bereits sein achtes Nummer-eins-Album, wie GfK Entertainment mitteilte. Auf Platz zwei steigt Rap-Kollege SpongeBozz („Started From The Bottom / KrabbenKoke Tape“) in die Rangliste ein. Helene Fischer rutscht mit „Helene Fischer“ von Zwei auf Drei. Vorwochensieger Kraftklub („Keine Nacht für Niemand“) muss mit Platz sechs vorliebnehmen. Auch im Single-Ranking ist Bushido allgegenwärtig:

Alle 14 Songs aus seinem neuen Studioalbum sind laut GfK Entertainment dabei, darunter „Papa“ (20) und „Black Friday“ (28). Mit den Spitzenplätzen hat er aber nichts zu tun: Dort steht weiterhin „Despacito“ von Luis Fonsi feat. Daddy Yanke.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Musikalisch begeistert mich zurzeit Ljungblut. Ljungblut ist das Soloprojekt von Kim Ljung, dem Songwriter und Bassisten der norwegischen Bands Seigmen und Zeromancer.

17.06.2017

„Don Quijote“ erlebt in Schwerin eine spaßige wie anrührende Auferstehung.

17.06.2017

Hamburg. Nach zahlreichen Stürzen und Beschwerden will die Hamburger Kulturbehörde die Sicherheit für Besucher der Elbphilharmonie deutlich erhöhen.

17.06.2017
Anzeige