Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Daniel Barenboim feiert in der Philharmonie 75. Geburtstag

Berlin Daniel Barenboim feiert in der Philharmonie 75. Geburtstag

Eine Geburtstagsparty hinter verschlossenen Türen kommt für den Maestro nicht infrage. Daniel Barenboim feiert seinen 75. Geburtstag heute im Konzertsaal der Berliner Philharmonie.

Voriger Artikel
Starke h-Moll-Messe in St. Aegidien
Nächster Artikel
Ken Follett startet Roman-Tournee in Hamburg

Berlin. Eine Geburtstagsparty hinter verschlossenen Türen kommt für den Maestro nicht infrage. Daniel Barenboim feiert seinen 75. Geburtstag heute im Konzertsaal der Berliner Philharmonie. Der Starpianist und Dirigent spielt Klavier, den Taktstock schwingt sein Freund Zubin Mehta. Seit einem Vierteljahrhundert steht Daniel Barenboim an der Spitze der Staatsoper Unter den Linden, er ist Chefdirigent der Staatskapelle Berlin auf Lebenszeit. Seine Plattenaufnahmen gehen in die Hunderte. Barenboim, in Buenos Aires geboren und in Israel aufgewachsen, ist beseelt von der Idee, dass die Musik den Menschen zum Besseren verändern kann. „Ich höre immer wieder, dass ich so viel mache. Aber ich mache das, was mir gefällt. Und Musik zu einem wesentlichen Teil des gesellschaftlichen Lebens zu machen, war immer eine Herzensangelegenheit von mir.“

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden