Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Das Glück trug eine Lederweste
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Das Glück trug eine Lederweste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 19.11.2016
Von Sabine Latzel sabine.latzel@LN-Luebeck.de

Breitschultrig, Lederweste, dichter Bart, zorniger Blick: So sah der Chef des Tattoo-Studios aus, damals, vor 25 Jahren, als die Frau sich ein Bild in die Haut stechen lassen wollte. Eine Idee, die der Ober-Tätowierer aus unbekannten Gründen ablehnte und deren Umsetzung er durch unkooperatives Verhalten verhinderte.

Die Frau zog also unverrichteter Dinge von dannen und hatte damit ein Glück, das heute nicht mehr viele junge Leute erleben dürfen, wenn man nach dem geht, was in Schwimmbädern großflächig präsentiert wird: eine Motivflut irgendwo zwischen Knast-Souvenir, Geschöpf der Unterwelt und Hello-Kitty-Ausmalbuch. Der Trend ist eskaliert und wird darum bald ein Ende haben. Deshalb ein Tipp an die nachfolgende Generation: Studiert Dermatologie, spezialisiert euch auf Tattoo-Entfernungen, in zehn Jahren will kein Mensch mehr so herumlaufen! Steuert auf einer goldenen Autobahn einer Zukunft ohne finanzielle Sorgen entgegen, werdet reich!

Für die Frau ist es zu spät, ein Medizin-Studium anzufangen. Aber sie könnte Aktien kaufen von Tattoo-Entfernungs-Spezialunternehmen. Vorher findet sie aber die Adresse des unwirschen Ober-Tätowierers von damals heraus und schreibt ihm einen Dankesbrief, besser spät als nie. Als kleine Aufmerksamkeit könnte sie Pralinés beilegen und auf jeden Fall ein Hello-Kitty-Ausmalbuch.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch wenn der Filmtitel auf Deutsch etwas banal klingt, mich begeistert immer wieder der Film „Vergiss mein nicht!“, ein romantisches Drama von meinem Lieblingsregisseur ...

19.11.2016

Priscilla Presley, Witwe des Rock’n’Roll-Stars, bringt wieder ein Album mit Elvis-Songs heraus – begleitet von großem Orchester.

19.11.2016

Leonard Cohen steht posthum auf Platz zwei der Album-Charts.

19.11.2016
Anzeige