Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Der "Tonfink" feiert Geburtstag

Kulturtipp des Tages Der "Tonfink" feiert Geburtstag

Fünf Jahre "Tonfink": Das Kulturcafé & Bar im Norden der Lübecker Altstadtinsel feiert am Sonnabend, 17.Juni, Geburtstag. Es wird eine Feier für große und kleine Gäste.

Der "Tonfink" in der Großen Brugstraße und sein Spenden-Mops.

Quelle: Wolfgang Maxwitat

Fünf Jahre ist es her, dass das Kulturcafé & Bar "Tonfink" in der Große Burgstraße 46 seine Türen erstmalig öffnete. Was als Idee begann, vor allem unbekannten Künstler in Lübeck einen Raum und eine Bühne zu bieten. Viele Künstler kamen seither und sorgten gemeinsam mit dem Lübecker Publikum für unvergessliche Abende mit grandioeser Stimmung. 

Jetzt bedankt sich das Team des "Tonfink" mit einer Geburtstagsfeier. Am Sonnabend, 17. Juni, wird ab 15 Uhr in der Große Burgstraße 46 gefeiert. Den Anfang der Geburtstagsfeier widmet der "Tonfink" den kleinen Gästen: Vor der Tür des Cafés wird es einen Malwettbewerb und Kinderschminken geben. Aber natürlich kommen auch die "großen" Geburtstagsgäste auf ihre Kosten, denn ab 16 Uhr wird ein Bierstand der Störtebeker Braumufaktur inklusive Bierprobe die Kehlen der Besucher erfrischen. Natürlich gibt es nicht nur Getränke, auch für Gaumen und Magen wird es etwas geben. Und am späten Nachmittag schaut dann auch der lübecker Kneipenchof für ein Geburtstags-Ständchen vorbei.

Das Abendprogramm wird ab 20 Uhr von Dolus Mutombo und DJ Püppi gestaltet. Und der "Tonfink" lockt am Abend außerdem mit Freibier, solange der Vorrat reicht.

Wie immer bei "Tonfink-Konzerten" wird natürlich auch an diesem Abend wieder der Mops herumgereicht. In diesem werden kleine Geldspenden für die Künstler auf der Bühne gesammelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel