Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 9 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ein kleiner Mord unter Freunden: Seelischer Striptease dreier Männer

Kulturtipp des Tages Ein kleiner Mord unter Freunden: Seelischer Striptease dreier Männer

Im Theater Combinale spielen Wolfgang Benninghoven, Christopher Gottschalch und Erik Voss drei Freunde, die sich in einer Ausnahmesituation positionieren müssen und dabei an ihre Grenzen geraten.

Nun kommen all die Dinge zur Sprache, die bislang schön unter den Teppich gekehrt worden sind...

Quelle: Roeßler

Das Schauspiel heißt zwar „Unsere Frauen“, aber der in Frankreich lebende Autor Eric Assous lässt in seinem Stück gar keine auftreten. Drei Freunde sind verabredet zum Pokerspiel. Einer kommt zu spät. Dass er betrunken ist, stört nicht weiter. Aber sein Geständnis, er habe gerade seine Frau erwürgt, erschüttert die beiden Ärzte Max und Paul dann doch.

Der Mörder, Simon, erwartet, dass die anderen ihm ein Alibi verschaffen. Aus dieser tragödientauglichen Ausgangssituation hat Assous eine Komödie mit Tiefgang gemacht.

Im Theater Combinale spielen Wolfgang Benninghoven, Christopher Gottschalch und Erik Voss die Freunde, die sich in dieser Ausnahmesituation positionieren müssen und dabei an ihre Grenzen geraten. Denn nun kommen all die Dinge zur Sprache, die bislang schön unter den Teppich gekehrt worden sind.

Wann und wo

Lübeck: Theater Combinale, Hüxstraße 115, 20 Uhr, Eintritt 22/14 Euro; Kartenbestellung online unter www.combinale.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel