Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Segeln im Reich der Stürme

Kulturtipp des Tages Segeln im Reich der Stürme

Der Polarforscher und Buchautor Arved Fuchs präsentiert seine neue Multivisionsshow „Antarktis – Feuerland: Segeln im Reich der Stürme“.

Polarforscher Arved Fuchs an Bord des Haikutters "Dagmar Aaen".

Quelle: hrf

Im August 2015 brach Arved Fuchs mit seinem Segelschiff „Dagmar Aaen“ zu der 21000 Seemeilen umfassenden „Ocean Change“-Expedition auf. Ziele der langen Reise waren Feuerland mit dem legendären Kap Hoorn und die Antarktis. Der Mythos Kap Hoorn fesselt die Crew. In seine Multivisionsshow „Antarktis – Feuerland: Segeln im Reich der Stürme“ hat der Polarforscher und Abenteurer erstmals auch historisches Filmmaterial eingearbeitet. Der Betrachter kommt mit an Bord und erfährt die Enge des Schiffes. In atemberaubenden Aufnahmen werden die Zuschauer auf ihre Seefestigkeit getestet. Zu erleben am Mittwoch, 15. November, ab 19 Uhr in der Lübecker MuK, Willy-Brandt-Allee. Karten 17,50/14,30 Euro, unter T. 0451/790 44 00

Voriger Artikel
Nächster Artikel