Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Zwischen Pop, Klassik und Soul – Ein Abend mit dem Ensemble Kammerpop

Kulturtipp des Tages Zwischen Pop, Klassik und Soul – Ein Abend mit dem Ensemble Kammerpop

Was haben der Lord Of The Dance, das Phantom der Oper, Artur Piazolla, Evanescence und Wolfgang Amadeus Mozart gemeinsam? Sie alle sind im Best-Of-Programm „What’s The Buzz?“ des Lübecker Ensembles Kammerpop zu hören...

Die Musiker von Kammerpop nennen die verschiedensten Stile ihre musikalisch Heimat, von Klassik, über Jazz oder Gospel zum Rock.

Quelle: hfr

Die zehn Vollblutmusiker, die ihr Publikum schon in Hallen wie der Lübecker MuK und der Hamburger Laeiszhalle begeistert haben, fahren am heutigen Sonntag im Kolosseum wie gewohnt ein großes Instrumentarium auf. Die Musik ist stets handgemacht, authentisch und einzigartig in ihrer Besetzung: Dabei treffen Rockröhre auf Opernsängerin, Jazzpianist auf Barockgeigerin und Heavy-Metal-Gitarre auf Akkordeon.

Kammerpop spielt sowohl Popsongs, die auf klassischen Instrumenten interpretiert einen neuen Charakter offenbaren, als auch klassische Werke in modernem Gewand. Gewürzt wird das Ganze mit etwas Weltmusik und Eigenkompositionen.

Wann und wo?

Lübeck: Kolosseum, Kronsforder Allee 25, Sonntag, Beginn 18 Uhr, Karten von 11 bis 24 Euro

Voriger Artikel
Nächster Artikel