Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Deutscher Pop umsonst und draußen

Lübeck Deutscher Pop umsonst und draußen

Die Radiosender N-Joy und NDR2 holen mit Unterstützung der LN am kommenden Wochenende einige der erfolgreichsten deutschen Pop-Acts zum Travemünder Promenadenfest.

Voriger Artikel
Buchautorin verkauft 80 000 E-Books
Nächster Artikel
Neue Stücke und neue Leitung

Wetterfester Pop-Rock: Silbermond mit Sängerin Stefanie Kloß .

Lübeck. Zuletzt spielte Alexander Knappe im Norden in der Fußball-Kreisklasse A. Für die BSG Eutin kickte der heute 28-Jährige während seiner Bundeswehrzeit hobbymäßig Fußball.

Musikalisch ist der gebürtige Brandenburger mittlerweile aber in der 1. Liga angekommen: Gemeinsam mit einigen der zurzeit erfolgreichsten deutschen Pop-Bands tritt er in der kommenden Woche beim Open-Air-Festival im Travemünder Brügmanngarten auf, das von N-Joy, NDR2 und den LN präsentiert wird.

0000zez2.jpg

Wetterfester Pop-Rock: Silbermond mit Sängerin Stefanie Kloß .

Zur Bildergalerie

Bekannt wurde Alexander Knappe in der Casting-Show „X-Factor“ auf dem Fernsehsender Vox. Dort zog er sich schnell den Unmut der Juroren zu, nachdem er einen Kreuzbandriss vortäuschte, um einen geplanten Ausstieg aus der Show zu vertuschen. Die Fans verziehen ihm diesen Fauxpas schnell: Mit „Sing mich nach Hause“ feierte Knappe 2011 seinen Durchbruch. Er punktete dabei vor allem mit seinem gewaltigen Stimmvolumen. Auf seinem Debüt-Album „Zweimal bis Unendlich“ singt der Wahl-Berliner tiefgründige, gefühlvolle Songs, bei denen Musik und Texte sehr persönlich ausfallen: „Wer mein Album hört, weiß, wer ich bin. Es spiegelt all das wieder, was ich erlebt habe — vom Gefühl, wieder zu Hause zu sein, über die Suche nach Glück bis zum Gefühl, geliebt zu werden“, sagt er.

Einer, der auf der Karriereleiter schon einen Tick weiter als Knappe nach oben geklettert ist, ist Tim Bendzko. Das aktuelle Album des 28-jährigen Berliners „Am seidenen Faden“ ist derzeit die Nummer eins der deutschen Charts. Bendzko wird als Hauptact am nächsten Sonnabend auftreten. Sein Durchbruch gelang ihm vor zwei Jahren mit „Nur noch kurz die Welt retten“. Er stieg damit bis auf Platz zwei der Hitlisten, hielt sich 47 Wochen in den Charts und erreichte schließlich Platin-Status. Das folgende Album „Wenn Worte meine Sprache wären“ war ähnlich erfolgreich: Wieder hieß es Platin und wochenlange Positionen weit oben in den Charts. Wie Knappe singt Bendzko ausschließlich deutsch: „Ich mag die Härte des Deutschen“, sagte er den LN, „das passt zu meiner Art des Singens.“

Abgerundet wird das Sonnabend-Programm durch Frida Gold. Die Band versteht es wie keine andere hierzulande, Glamour und Pop zu verbinden. Die Band aus dem Ruhrgebiet sorgte 2012 mit ihrem Hit „Wovon sollen wir träumen“ für Furore. Aktuell ist sie mit „Liebe ist meine Rebellion“ in den Hitlisten vertreten.

Über drei Millionen verkaufte Tonträger können Silbermond, die bereits am Freitag in Travemünde zu Gast sind, vorweisen. Die Pop-Rocker um Frontfrau Stefanie Kloß starteten als Schülerband und feierten mit ihrem Album „Verschwende deine Zeit“ 2004 den Durchbruch. Vor einem Jahr stürmte die Band mit „Himmel auf“ erneut in die Charts und gehört aktuell zu den erfolgreichsten Musikgruppen in Deutschland. Mit Open-Air-Konzerten im Norden hat das Quartett bereits Erfahrungen gemacht: Vor wenigen Tagen spielte die Band auf der Kieler Woche vor 12 000 Fans — bei zwölf Grad und Dauerregen.

Auch wenn das zum Album „Himmel auf“ passen mag, das Publikum im Brügmanngarten dürften am Freitag auf so viel Übereinstimmung verzichten können.

Verlosung

1Gewinnen Sie ein exklusives Strandkorb-Konzert mit Alexander Knappe. Schicken Sie uns ein Foto Ihres Sommerlieblingsplatzes an strandkorb@ln-luebeck.de

bis Donnerstag, 4. Juni. Die besten Bilder gewinnen und alle Fotos werden auf www.LN-Online/foto gezeigt. Mehr Infos unter www.LN-Online/Knappe


2Für drei Leser der Lübecker Nachrichten wird das Konzert von Tim Bendzko zu einem besonderen Erlebnis: Aus allernächster Nähe können Sie den Auftritt von einem abgetrennten Bereich aus verfolgen. Natürlich können Sie auch eine Begleitperson mitbringen. Bevor das Konzert beginnt, erhalten die Gewinner und ihre Begleitung ein Getränk im Backstage-Bereich. Schicken Sie bis Mittwoch, 3. Juni, eine E-Mail an:

verlosungen@ln-luebeck.de

mit dem Betreff „Tim Benzko“.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Namen sowie Ihre Telefonnummer anzugeben.

Programm Freitag, 5. Juli

18 Uhr: Iggy an the German Kids

18.45 Uhr: Die Kuhlage und Hardeland Morningshowband

19.50 Uhr: Tonbandgerät

21 Uhr: Silbermond Sonnabend, 6. Juli

15 Uhr: Einlass

16 Uhr: Beginn Bühnenprogramm

17 Uhr: Silent Radio

18.30 Uhr: Alexander Knappe

20 Uhr: Frida Gold

21.30 Uhr: Tim Bendzko

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel