Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Donna Leon will einen Schweizer Pass
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Donna Leon will einen Schweizer Pass
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 22.09.2017
Venedig

Donna Leon, amerikanische Bestseller-Autorin und Erfinderin der Venedig-Krimis um Commissario Brunetti, will Schweizerin werden. „Ich wohne seit vielen Jahren in der Schweiz, bald kann ich einen Pass beantragen“, sagte sie kurz vor ihrem 75. Geburtstag am 28. September. „Ich mag die Vorstellung, dann offiziell Europäerin zu sein.“

Mit US-Präsident Donald Trump habe das nichts zu tun. „Trump interessiert mich nicht. Er kann höchstens acht Jahre im Amt bleiben.“ Leon lebt seit Jahrzehnten in Europa, zunächst in Venedig, wo die Brunetti-Krimis spielen. Dort wurden ihr die Touristen zuviel, und sie zog in einen Schweizer Ort nahe der italienischen Grenze. Mit den deutschen Verfilmungen ihrer Romane ist sie nicht sehr zufrieden: „Sie sind für ein deutsches Publikum gemacht, es ist eine sehr deutsche Version von Italien. Inspektor Derrick in Venedig – so ungefähr.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Baltic Film Art Festival und das Rügen International Film Festival feiern Premiere – am kommenden Wochenende heißt es an der Lübecker Bucht im Neustädter Hafen „Film ab“. Vom 4. bis 8. Oktober wird Rügen zur Kino-Insel. Beide Festivals haben ihr eigenes Profil.

22.09.2017

Lübeck. Das Lübecker Behnhaus Drägerhaus hatte seine Besucher aufgerufen, sich als Kunst-Experten zu betätigen: Sie sollten ihre Stimme für ein Bild abgeben, das ihnen besonders gefällt oder wichtig ist. Die 100 meistgewählten sind nun zu sehen. Ganz vorne: zwei Lübeck-Ansichten.

22.09.2017

Weil der WDR seine Literatursendung „Lippes Leselust“ absetzte, gibt Entertainer Jürgen von der Lippe (69) nun auf YouTube Lektüretipps.

21.09.2017
Anzeige