Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Ed Sheeran will Erwartungen an nächstes Album senken
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Ed Sheeran will Erwartungen an nächstes Album senken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:19 23.04.2018
London

Der britische Popstar Ed Sheeran will mit seinem nächsten Album nicht unbedingt einen großen Erfolg landen. Er wolle absichtlich kein Pop-Album machen und damit die hohen Erwartungen an die nächste Platte senken, sagte der 27-Jährige dem britischen Boulevardblatt „Sunday Mirror“. „Es ist gefährlich, eine Karriere zu haben, die größer und größer und größer wird. Irgendwann kommt der Punkt, wo es abwärts geht – also warum nicht den Fall kontrollieren?“ Ed Sheeran ist einer der erfolgreichsten Musiker weltweit. Er verkaufte mehr als 22 Millionen Alben und gewann mehrere Brit-Awards, Grammys und Echos. Mit seinen aktuellen Singles brach er Charts- und Streamingrekorde. Seine Deutschland-Tour im März war umgehend ausverkauft. In den vergangenen beiden Jahren verdiente Sheeran laut Forbes-Liste 90 Millionen Dollar (83 Millionen Euro).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck. In diesem Jahr feiert die Overbeck-Gesellschaft ihr 100. Jubiläum. Aus diesem Grund erinnert eine Vortragsreihe an die Geschichte des Lübecker Kunstvereins. Sie beginnt heute mit einem Überblick über die Tätigkeit der Kunstfreunde.

23.04.2018

Auf ihrem zehnten Album „Captain Fantastic“, das am Freitag erscheint, feiern sich Smudo, Michi Beck, Thomas D und And.Ypsilon gründlich selbst. Discoknaller und fröhlicher Trotz-Optimismus gehen dabei einher mit ungeahnt politischen Liedern. Smudo und Michi Beck klären im Interview, was „Die Fantastischen Vier“ zusammenhält.

24.04.2018

Lübeck. Wenn Sebastian Fitzek auftritt, dann ist die Hütte voll. Seine Bücher und Hörbücher haben sich mehr als neun Millionen Mal verkauft und wurden in 24 Sprachen übersetzt. Heute liest Deutschlands erfolgreichster Krimi-Autor als Gast der Lübecker Lesewoche um 19 Uhr in St. Petri.

23.04.2018