Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Schneeschauer

Navigation:
Ein „Waldical“ mit Bambi: Uraufführung als Musical

Hamburg Ein „Waldical“ mit Bambi: Uraufführung als Musical

Die Geschichte vom berühmten Reh Bambi kommt als Musical auf die Bühne. Am Hamburger St. Pauli Theater soll die Inszenierung von Christian Berg Premiere feiern.

Die Darsteller Petter Bjällö (l-r), Torben Bartsch und Alexandra Kurzeje.

Quelle: Georg Wendt

Hamburg. Die Geschichte vom berühmten Reh Bambi kommt als Musical auf die Bühne. Am Hamburger St. Pauli Theater soll die Inszenierung von Christian Berg Premiere feiern. Das „Waldical“ sei eine „echte Welt-Uraufführung, denn Bambi gab es noch nie als Musical“, betonten die Initiatoren am Donnerstag in einer Mitteilung. Bergs Stück beruhe auf dem im Jahr 1923 erschienenen Buch „Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde“ von Felix Salten. Weltbekannt wurde Bambi durch den gleichnamigen Disney-Zeichentrickfilm von 1942. Start am St. Pauli Theater ist am 2. März, später soll „Bambi“ auf große Tour gehen.

Berg, der schon mit zahlreichen Familienmusicals Erfolge verbuchte, setzt Saltens Geschichte gemeinsam mit dem schwedischen Komponisten Paul Glaser in Szene. Ein großes musikalisches Bilderbuch wollen sie für die Geschichte über den kleinen Rehbock, der lernt erwachsen zu werden, öffnen - mit „einem rhythmischen, singenden und klingenden Wald“ voller Rock, Balladen und Schlagermelodien, wie es in der Mitteilung hieß. Musicaldarsteller mit lebensgroßen Puppen und speziellen Wolle- und Filz-Geweihen sollen Bambi und seine Freunde fast lebensecht erlebbar machen.

Produziert wird das Stück von Bergs/Glasers eigener Produktionsfirma Gegenmaßnahme - Gesellschaft für gute Unterhaltung GbR. Als Kooperationspartner wurde das Theaterhaus Stuttgart ins Boot geholt, dort soll „Bambi“ vom 19. April dieses Jahres an gezeigt werden. Im Anschluss ist eine Tour durch den deutschsprachigen Raum geplant.

Der 1966 geborene Wahl-Cuxhavener Berg begeht mit dem Stück ein Jubiläum: Es ist seine 30. Musicalproduktion, die er auf die Bühne bringt. Bekannte Kinderbuchfiguren wie Jim Knopf, Peter Pan, Alice im Wunderland, Rapunzel sowie Pettersson und Findus lies der Autor, Regisseur, Produzent und Schauspieler auf diese Weise schon lebendig werden.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden