Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Elbphilharmonie startet Sommerprogramm mit Nachbesserungen

Hamburg Elbphilharmonie startet Sommerprogramm mit Nachbesserungen

Nach drei Wochen Sommerpause startet die Elbphilharmonie mit zahlreichen Nachbesserungen in die neue Spielzeit.

Neue Markierungsstreifen in der Elbphilharmonie.

Quelle: Christian Charisius

Hamburg. Nach drei Wochen Sommerpause startet die Elbphilharmonie mit zahlreichen Nachbesserungen in die neue Spielzeit. Etliche Besucher des neuen Hamburger Wahrzeichens hatten sich über die verwinkelten Treppenstufen des Konzerthauses beschwert, die teilweise nur schwer zu erkennen waren. Es kam sogar zu einigen Stürzen. In Absprache mit dem Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg (BSVH) hat die Hamburger Kulturbehörde nun für eine bessere Sichtbarkeit der Treppenstufen gesorgt. Dafür wurden die Treppen in den Foyers und im Großen Saal mit einem 15 Millimeter breiten schwarzen Streifen markiert.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden