Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Festival „Verfemte Musik“ startet in Schwerin
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Festival „Verfemte Musik“ startet in Schwerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 20.09.2016

. Zum neunten Mal findet ab heute das Festival „Verfemte Musik“ in Schwerin statt. Bis zum 2. Oktober wolle das Festival Werke von Komponisten zu Gehör bringen, die in der NS-Zeit verfolgt, ins Exil getrieben oder ermordet wurden, teilten die Veranstalter mit. Im Fokus des Festivals steht in diesem Jahr der Komponist Ernst Krenek (1900-1991). Er gilt als bedeutender Komponist und Wegbereiter der Avantgarde. Als seine Werke während der Zeit der Nazidiktatur verboten wurden, zog Krenek nach Amerika. Viele Konzerte des diesjährigen Festivals beinhalten selten gespielte Werke von ihm. Neben Filmen, Opern und Schultheater-Projekten steht auch eine Ausstellung auf dem Programm.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Französische Historikerin sprach über den Wechsel der politischen Positionen von Willy Brandt.

20.09.2016

Tango-Ensembles gibt es immer häufiger auch hierzulande. Das Cuarteto SolTango, das morgen um 19.30 Uhr im Kolosseum spielt, bildet jedoch eine Ausnahme.

20.09.2016

Acht Monate nach dem Tod der Rock-Ikone wird der Nachlass für Fans geöffnet – Werkschau über die 70er Jahre.

20.09.2016
Anzeige