Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Gemeinschaft von Künstlern hat sich aufgelöst

Cismar Gemeinschaft von Künstlern hat sich aufgelöst

Die Pläne für die „Alte Meierei“ in Cismar waren groß. Elke und Helmut Tittelbach wollten gemeinsam mit anderen Künstlern ein Kulturzentrum entwickeln.

Cismar. Die Pläne für die „Alte Meierei“ in Cismar waren groß. Elke und Helmut Tittelbach wollten gemeinsam mit anderen Künstlern ein Kulturzentrum entwickeln. Besucher sollten die Möglichkeit bekommen, den Schaffenden bei ihrer Arbeit zuzuschauen. Aber auch Lesungen, Mal- und Tanzkurse wurden geplant und fanden statt. All dies sagten sie den LN im vergangenen Sommer. Jetzt gaben sie das Aus der Künstlergemeinschaft bekannt.

„Die Einrichtung wurde nicht so richtig von den Künstlern angenommen. Zudem haben wir uns von einer Mitstreiterin getrennt“, erläuterte Helmut Tittelbach. Dies habe zur Folge gehabt, dass das Ehepaar den Mietvertrag auflöste. Dennoch werden sie Cismar erhalten bleiben. Schließlich gibt es auch noch die Werkstatt-Galerie von Elke Tittelbach. Sie befindet sich gleich auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden