Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Grüner Weg: Kunstmarkt und Café im Gewerbepark
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Grüner Weg: Kunstmarkt und Café im Gewerbepark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:23 28.10.2013

Das Café und Bistro „Grevissimo“ im Grevesmühlener Gewerbepark „Grevopolis“ im Grünen Weg 7 öffnet am 1. November zum ersten Mal seine Pforten, um Besucher mit regionalen Produkten und mit mediterranem Flair zu locken. Geschäftsführerin Kerstin Schmidt verspricht von Zwiebelkuchen bis Quiche Lorraine feine Gerichte und eine bodenständige Küche.

Anlässlich der Eröffnung findet an diesem Wochenende der erste Kunsthandwerkermarkt statt. Musikalisch können sich die Gäste auf Berliner Folk Rock von Peter Ray und Jamie Hill freuen. Für die kleinen Gäste kommt eigens ein Ballonkünstler. Der Gewerbepark bietet viel Platz für Aussteller, Künstler oder Handwerker. Angemeldet sind bisher Stände mit Filz, Schmuck, Kinderspielzeug, Tiffany-Glas, Geschenkartikel und Weihnachtsdekoration. Auch ein Kunstdesigner wird mit seiner Nähmaschine sein Geschick unter Beweis stellen. Noch bis zum 1. November können sich weitere Interessierte ihren Stellplatz sichern.

An beiden Tagen wird der Kunsthandwerkermarkt von von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein. Der erste Markt-Tag, der Sonnabend, bleibt für alle Gäste kostenfrei. Am Sonntag wird der Eintritt drei Euro für Erwachsene und 1,50 Euro ermäßigt kosten.

„Wir haben noch viele andere Ideen, die wir versuchen werden umzusetzen“, erklärt Geschäftsführerin Kerstin Schmidt. Schon am 29. und 30. November findet der zweite Kunsthandwerkermarkt statt.

Bereits jetzt können sich auch dafür interessierte Aussteller, Künstler oder Handwerker ihren Stellplatz sichern. Die Standmiete beträgt für beide Tage 40 Euro für etwa 3,10 Meter Standbreite sowie 10 Euro je weiteren Meter. Strom (220 Volt) kostet pauschal 10 Euro extra. Außerdem wird eine Kaution von 50 Euro erhoben. Das Anmeldeformular für die Kunsthandwerkermärkte gibt es im Internet unter www.grevopolis.de.

Johanna Hegermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stephen King hat eine Fortsetzung zu seinem Roman „Shining“ geschrieben — Dannys Leben bleibt schwierig.

28.10.2013

Die NDR-Sinfoniker unter Thomas Hengelbrock in der Musik- und Kongresshalle.

28.10.2013

In Schwerin gelingt mit Mel Brooks‘ Musical „The Producers“ die Verbindung von NS-Szene und Komik.

28.10.2013
Anzeige