Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Hat Ed Sheeran kopiert? Popstar zahlt und schweigt

Los Angeles/London Hat Ed Sheeran kopiert? Popstar zahlt und schweigt

. Der britische Pop-Sänger Ed Sheeran (26, Foto) hat einen Rechtsstreit um Plagiatsvorwürfe in den USA beigelegt. Das berichtete die britische Nachrichtenagentur PA.

Los Angeles/London. . Der britische Pop-Sänger Ed Sheeran (26, Foto) hat einen Rechtsstreit um Plagiatsvorwürfe in den USA beigelegt. Das berichtete die britische Nachrichtenagentur PA. Demnach forderten die Songschreiber Thomas Leonard und Martin Harrington umgerechnet rund 19 Millionen Euro, weil sich Sheeran an einem ihrer Songs bedient haben soll. Das Lied „Photograph“ sei zur Hälfte „Note für Note“ von einem Song mit dem Titel „Amazing“ abgeschrieben, hieß es in der Klageschrift. „Photograph“ erschien vor drei Jahren auf Sheerans Album „Multiply“. Doch der Prozess wurde abgeblasen. Beide Seiten hatten sich offenbar auf einen Vergleich geeinigt. Ob und wie viel Geld Sheeran den beiden Klägern gezahlt hat, wurde nicht bekannt. Sheeran hat vor kurzem sein neues Album „Divide“ veröffentlicht.

 

LN-Bild

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden