Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Hunderttausende Besucher feiern Schlagermove in Hamburg

Hamburg Hunderttausende Besucher feiern Schlagermove in Hamburg

Bei herbstlichen Temperaturen haben sich in Hamburg wieder hunderttausende schrill gekleidete Schlagerfans zum 17. Schlagermove versammelt. Um 15.00 Uhr starteten die 45 Musik-Trucks ihre Tour vom Heiligengeistfeld in Richtung Landungsbrücken und spielten Klassiker wie „Heidi“, „Du kannst nicht immer 17 sein“ und „Ich wär' so gern wie du“.

Voriger Artikel
Mit dem Geist von New Orleans
Nächster Artikel
Buchautorin verkauft 80 000 E-Books

Rund eine halbe Million Besucher werden erwartet. Foto: Markus Scholz/Archiv

Hamburg. Auch Schlagerprominenz hatte sich zum „Festival der Liebe“ angekündigt: So kam unter anderem Costa Cordalis, der erst vor kurzem eine Bandscheibenoperation überstanden hatte. „Mir geht's wieder gut und ich freue mich auf heute“, rief der 69-Jährige seinen Fans zu. Auch nach dem Umzug sollte die Feierei weitergehen: Auf dem Heiligengeistfeld und rund um die Reeperbahn waren zahlreiche Schlager-Parties angekündigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden