Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
„Ich durchlebe jede Szene in meiner Geschichte selbst“

Lübeck „Ich durchlebe jede Szene in meiner Geschichte selbst“

Für die israelische Bestsellerautorin Zeruya Shalev gibt es seit einem Attentat keinen Tag mehr ohne Schmerz — In ihrem neuen Roman stellt sie sich der Erfahrung.

Voriger Artikel
Geht das Mecklenburgische Staatstheater unter?
Nächster Artikel
„Natürlich ist Oma bei uns!“

Zeruya Shalev wurde 1959 in einem Kibbuz am See Genezareth geboren.

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Premium

Premium

41,40 € im Monat

Bereits gekauft?

Digital

Digital

27,95 € im Monat

Bereits gekauft?
LN Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
Lübecker Nachrichten lesen ab 8,90 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden