Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Jazz Baltica zieht von Niendorf nach Timmendorfer Strand
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Jazz Baltica zieht von Niendorf nach Timmendorfer Strand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:54 23.06.2017
Das Festival findet in diesem Jahr zum letzten Mal an diesem Ort statt Quelle: Roessler
Anzeige
Niendorf/Ostsee

 Der Swing geriet bei den jungen Leuten etwas marschmäßig. Zuvor hatte der Künstlerische Leiter, der Schwede Nils Landgren, eine Überraschung verkündet: Das Festival findet in diesem Jahr zum letzten Mal an diesem Ort statt, ab dem kommenden Jahr stehen das Gelände und die Halle der Evers-Werft nicht mehr zur Verfügung. Landgren hatte sich gemeinsam mit Bürgermeisterin Hatice Kara auf die Suche nach geeigneten Räumen gemacht. Sie kamen zum Ergebnis: Jazz Baltica wird in und um den Kurpark von Timmendorfer Strand stattfinden.

Der Saal im Maritim-Hotel, in dem auch Udo Lindenberg regelmäßig gastiert, und die Trinkkurhalle sollen bespielt werden. „Wir ziehen also nur etwa einen Kilometer weiter“, beschwichtigte Landgren die Freunde des größten Jazz-Festivals im Norden. Am Abend dann ein erster Höhepunkt des Festivals: Die Jazz Baltica All Star Band, bestehend aus Musikerinnen und geleitet von der Hamburger Saxofonistin Tini Thomsen, beschallten im Bigband-Format die große Werfthalle. Die LN werden morgen berichten.

mib

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige