Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Jürgen Vogel gibt den „Ötzi“
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Jürgen Vogel gibt den „Ötzi“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 08.08.2017

Locarno. Schauspieler Jürgen Vogel rauft und mordet sich beim 70. internationalen Filmfestival Locarno durch die Steinzeit – als Hauptdarsteller des Spielfilms „Iceman“ („Der Mann aus dem Eis“). Der spannungsgeladene Film von Autor und Regisseur Felix Randau erzählt eine erfundene Geschichte um den Tod des als „Ötzi“ bekannt gewordenen Steinzeitmenschen, dessen mumifizierte Leiche 1991 nach mehr als 5000 Jahren aus dem Eis der Ötztaler Alpen in Südtirol geborgen wurde. Der Film läuft außerhalb des Wettbewerbs und soll heute während der abendlichen Freiluftaufführungen auf der Piazza Grande für Tausende Zuschauer gezeigt werden. Damit hat er die Chance, zum Festivalabschluss am 12. August den begehrten Publikumspreis zu gewinnen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berlin. Wie kommt ein afrikanischer Königsthron in ein deutsches Museum? Wem gehört eine Totenmaske aus Ozeanien?

08.08.2017

Ein Tag im Leben einer Multitasking- Mutter in Kiel: Mareike Krügels neuer Roman „Sieh mich an“ seziert den Alltag einer Frau um 40.

08.08.2017

So fesselnd wie ihre Krimis: Die Neuauflage der Autobiographie Agatha Christies.

08.08.2017
Anzeige