Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Kampnagel: Festival mit Tanz-Hommage an Bowie eröffnet

Hamburg Kampnagel: Festival mit Tanz-Hommage an Bowie eröffnet

Auftakt des Internationalen Sommerfestivals in der Hamburger Kampnagelfabrik: In der ausverkauften Halle K6 hat das Publikum am Mittwochabend die Tanzproduktion „To A Simple, Rock "N’ Roll ...

Voriger Artikel
Wenn Kunst in die Kiste kommt

Tänzer der britischen Michael Clark Company.

Quelle: Markus Scholz

Hamburg. Auftakt des Internationalen Sommerfestivals in der Hamburger Kampnagelfabrik: In der ausverkauften Halle K6 hat das Publikum am Mittwochabend die Tanzproduktion „To A Simple, Rock "N’ Roll ... Song“ des britischen Ballett-Punks Michael Clark erlebt. Die kurze, in deutscher Erstaufführung gezeigte Darbietung ist eine Auseinandersetzung des Künstlers mit anderen Künstlern, die in eine Hommage an den 2016 verstorbenen Ausnahme-Popartisten David Bowie mündet. Auf kahler Bühne mit Hintergrund in wechselnden Farben präsentierten acht Tänzerinnen und Tänzer dabei ein abstrahierendes Geschehen voller Präzision und Kraft. Der diesjährige Kampnagel-Event bietet noch bis zum 27. August laut eigener Ankündigung eine oft hochkarätig besetzte „volle Ladung Theater, Tanz, Musik, Film, Performance, Bildende Kunst und Theorie“ an mehreren Orten der Stadt.

dpa

Voriger Artikel
Mehr aus Kultur im Norden