Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Karl-May-Spiele starten Spielzeit mit neuen Blutsbrüdern

Bad Segeberg Karl-May-Spiele starten Spielzeit mit neuen Blutsbrüdern

Mit dem Klassiker „Winnetou I - Blutsbrüder“ und neuen Gaststars starten die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg heute ihre Saison. Die Rolle des Titelhelden am Kalkberg übernimmt erstmals Schauspieler Jan Sosniok.

Voriger Artikel
Bryan Adams singt den Regen weg
Nächster Artikel
Wehe, wenn sie losgelassen

Sosniok und Carpendale sind Winnetou und Old Shatterhand. Foto: S. Hoppe/Archiv

Bad Segeberg. Sein Kollege Wayne Carpendale ist als Old Shatterhand mit von der Partie, Sophie Wepper tritt als Winnetous Schwester Nscho-tschi auf. Der 73 Jahre alte Gojko Mitić, der einst 15 Jahre lang den Winnetou in Bad Segeberg gab, kehrt als Häuptling Intschu-tschuna zurück. Insgesamt rund 80 Mitwirkende vor und hinter den Kulissen bringen die 4,1 Millionen Euro teure Produktion in dem Open-Air-Theater bis zum 1. September immer von Donnerstag bis Sonntag auf die Bühne.

Karl-May-Spiele

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel