Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Kinderbuchpreis „Luchs“ geht an Reinhard Kleist

Hamburg/Bremen Kinderbuchpreis „Luchs“ geht an Reinhard Kleist

. Der Comic- Zeichner und Autor Reinhard Kleist erhält den Kinder- und Jugendbuchpreis „Luchs“ für das Jahr 2015.

Hamburg. . Der Comic- Zeichner und Autor Reinhard Kleist erhält den Kinder- und Jugendbuchpreis „Luchs“ für das Jahr 2015. Die mit 8000 Euro dotierte Auszeichnung wird ihm für seine Graphic Novel „Der Traum von Olympia“ verliehen. Für den Comic-Roman hat Kleist die wahre Geschichte der jungen Sprinterin Samia Yusuf Omar aus Somalia nacherzählt. Sie nimmt mit 17 Jahren an den Olympischen Spielen in Peking teil und kommt als Letzte ins Ziel. In ihrer Heimat wird sie von islamischen Extremisten bedroht. Um trainieren zu können, macht sie sich auf den Weg von Somalia nach Europa und ertrinkt 2012 bei der Überfahrt mit einem Flüchtlingsboot im Mittelmeer.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden