Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Klingende Klaviertreppe lädt zum Schleswig-Holstein Musik Festival
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Klingende Klaviertreppe lädt zum Schleswig-Holstein Musik Festival
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 21.06.2013
Landgren spielt im Rahmen des Musik Festivals in Hamburg. Foto: Malte Christians
Anzeige
Hamburg

Insgesamt stehen 19 Konzerte an zwölf Spielorten auf dem Programm.

So heben Nils Landgren und Michael Wollny am 24. August im Hangar 7 der Lufthansa Technik Basis Hamburg ab, Till Brönner und die NDR Bigband beginnen am 17. August im Hof des Museums der Arbeit ihre musikalische Spätschicht, und The Real Group trifft am 27. Juli fahrplanmäßig im Lokschuppen der S-Bahn in Ohlsdorf ein.

Auch der diesjährige Länderschwerpunkt Baltikum mit Künstlern aus Estland, Lettland und Litauen ist mit acht Veranstaltungen im „Spielraum Hamburg“ zu erleben. Höhepunkte außerhalb des Länderschwerpunktes in Hamburg sind die von Designer Peter Schmidt in Szene gesetzte Händel-Oper „Aci, Galatea e Polifemo“ sowie die Gastspiele der Geiger Frank Peter Zimmermann und Ray Chen.

SHMF

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der mit 35 000 Euro dotierte Pegasus-Preis von ExxonMobil geht in diesem Jahr an das Hamburger St. Pauli Theater für die Produktion „The King's Speech“. „Was hier große Staatsbühnen nicht wagten, riskierte tollkühn die kleine Privatbühne am Kiez - und siegte mit der deutschen Erstaufführung von David Seidlers "The King's Speech" auf ganzer Linie: ein humorvolles und doch ergreifendes Theatererlebnis“, teilte die Jury am Donnerstag mit.

21.06.2013

Das Grass-Haus zeigt ab morgen Gedichte, Zeichnungen und Skulpturen des Malerfürsten.

Jürgen Feldhoff 19.06.2013

Die Lübecker Singakademie wird am 8. September in der MuK Felix Mendelssohn Bartoldys „Elias“ aufführen. Wer bei diesem chorlastigen Oratorium mitsingen will, ist willkommen.

19.06.2013
Anzeige