Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Krimipreis von Radio Bremen an Liza Marklund

Bremen Krimipreis von Radio Bremen an Liza Marklund

Liza Marklund hat den Radio Bremen-Krimipreis 2016 erhalten. Bei der feierlichen Preisverleihung auf dem Bremer Ausflugsschiff „Oceana“ überreichte Radio Bremen-Intendant ...

Bremen. Liza Marklund hat den Radio Bremen-Krimipreis 2016 erhalten. Bei der feierlichen Preisverleihung auf dem Bremer Ausflugsschiff „Oceana“

überreichte Radio Bremen-Intendant Jan Metzger die Auszeichnung an die schwedische Autorin.

Die Jury zeichnet Liza Marklund für ihre großartig konstruierten Plots zu aktuellen Themen aus. Ihre Geschichten bestechen durch eine opulente Wortbildgestaltung. Aktuellen politischen und gesellschaftlichen Problemen verschafft Marklund mit ihrer Haltung Gesichter und Stimmen. Auch ihr jüngster Roman „Verletzlich“, mit dem sie die Reihe um die Journalistin Annika Bengtzon abschließt, reihe sich in die Folge ihrer spannend erzählten Politthriller ein, so die Jury. Überzeugt hat die Juroren insbesondere Liza Marklunds kenntnisreiche Schilderungen der hochaktuellen Veränderungen in der schwedischen Medienlandschaft.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Norden