Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Kritiker bekommt Heinrich-Mann-Preis
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Kritiker bekommt Heinrich-Mann-Preis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 07.02.2017
Anzeige
Berlin

. Die Akademie der Künste ehrt den Berliner Autor und Kritiker Gunnar Decker mit dem Heinrich-Mann-Preis 2016. Er führe eine „literarische Doppelexistenz“, erklärte die Jury gestern. Decker (Jahrgang 1965) spüre mit Gründlichkeit und Verve den Problemen des Aktuellen nach, besonders auf dem Feld des Theaters, hieß es in der Begründung der Juroren. Auf der anderen Seite ergründe er das 20. Jahrhundert als Biograf wichtiger Autoren, etwa von Hermann Hesse und Gottfried Benn. Die mit 8000 Euro dotierte Auszeichnung , die im Jahr 1953 ins Leben gerufen wurde, erinnert an den Schriftsteller Heinrich Mann (1871-1950) und soll am 20. Mai verliehen werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige